10 Expertentipps für die Prüfung des öffentlichen Dienstes, wenn Sie sich auf die Vorbereitung vorbereitet haben

10 Expertentipps für die Prüfung des öffentlichen Dienstes, wenn Sie sich auf die Vorbereitung vorbereitet haben

Die UPSC-Prüfung ist die hohe Mauer vor jedem Beamtenanwärter. Von allen Personen, die an der Prüfung teilnehmen, schaffen es nur 0,1 bis 0,3% auf die endgültige Liste. Dies zeigt deutlich, dass dies eine der härtesten Prüfungen in Indien ist, wenn nicht sogar. In diesem Artikel sehen wir uns zehn Tipps an, mit denen Sie dieses Muster einer Prüfung knacken können.

Aktuelles ist das Hauptelement dieser Prüfung. Es ist ein Muss, sich über lokale und globale Ereignisse auf dem Laufenden zu halten und das Gehirn mit so vielen historischen Fakten wie möglich zu bombardieren. Sie können dies tun, indem Sie Zeitungen mit unterschiedlichen politischen Ansichten lesen und einer ausgezeichneten Website folgen.

UPSC-Prüfung

Wenn Sie mit dem Thema beginnen, mit dem Sie am besten kompatibel und vertraut sind, können Sie die vorläufige Prüfung besser bestehen, wenn Sie so viele MCQs wie möglich in der Ausgabe machen, um die Fragen zu verstehen, die in der Prüfung gestellt werden.

In der Allgemeinen Studienarbeit IV muss der Kandidat Fallstudien als Beamter lösen. Sie müssen so präzise und präzise wie möglich sein, während Sie die Fragen beantworten und Flussdiagramme und Mindmaps zeichnen, die den Trick für Sie tun können.

Geistesgegenwart während der Prüfung ist ein entscheidender Faktor, und es spielt keine Rolle, wie viel Wissen Sie angesammelt haben, wenn Sie sich angespannt haben, wenn es benötigt wird. Die UPSC-Prüfung ist so unvorhersehbar wie es nur geht und die Anpassung an sie wird dem Kandidaten dabei helfen, seinen Weg zu gehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *